Ist Rotwein gut für dich?

Laut einer britischen Studie ist ein Glas Rotwein alle zwei Wochen gut für die Bakterien unseres zweiten Gehirns.

Rotwein kann, wenn er in Maßen getrunken wird, für die Darmbakterienflora von Vorteil sein und zur Bekämpfung von Fettleibigkeit und schlechtem LDL-Cholesterin beitragen. Dies ist das Ergebnis einer Kohortenstudie, die von einem Team des King's College London unterzeichnet wurde.

Laut Dr. Caroline Le Roy, Hauptautorin der Studie, würde ein Glas Rotwein alle 15 Tage ausreichen, um die gerade erwähnten Vorteile zu würdigen. Dr. Le Roy betonte auch die Rolle von Darmbakterien bei der Gewichtskontrolle und bei der Verringerung des Risikos von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Worauf warten Sie noch? Kaufen Sie Wein online

Es wird auch betont, dass die gefundenen Ergebnisse hauptsächlich auf die Anwesenheit von Polyphenolen zurückzuführen sind, Substanzen, die sich durch zahlreiche gesundheitliche Eigenschaften auszeichnen, wie die antioxidative Wirksamkeit

Ist Rotwein gut für dich?

 

Zurück zum Liebliche Rotweine Blog

Tags: Ist Rotwein gut für dich?, Italienischer rotwein, Syrah Rotwein

Wer wir sind

Wir glauben an die untrennbare Verbindung zwischen Wein und Territorium. Italienischer rotwein seit zwei Generationen, anerkannt als der beste Rotwein.

Kontakt

Barbadoro
Caltagirone, Sicilia

+39 (335) 5321126
info@barbadoro.it
Lu-Ve: 10.00 - 18.00
http://barbadoro.it/

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.