Gut zu wissen: über die Italienischen Weine

Was ist beim Naturweinkauf zu beachten?

Naturweine werden aus Rebsorten hergestellt (obwohl die Anbaumethoden oft unterschiedlich sind). Das aromatische Profil erstreckt sich auf diese „rohen“ Weine, so dass ein Cabernet Sauvignon trocken ist und ein Moscato süß. Wenn Sie einen bestimmten Rot- oder Weißwein bevorzugen, achten Sie bei der Auswahl von Naturweinen auf diese Rebsorten.

Denken Sie daran, dass sie nicht so perfekt sind und sich der Geschmack von Flasche zu Flasche ändern kann. Erwarten Sie sich mehr von einer wilden und rustikalen Natur in Ihren Lieblingsstilen.

Zu beachten ist, dass Naturweine nicht über längere Zeit gelagert werden können. Aufgrund ihrer wilden Natur sind die meisten so konzipiert, dass sie sofort genossen werden können. Sie können also die Gelegenheit nutzen, sich weiter über diese faszinierende Kategorie zu informieren.

Sulfite

Sulfite sind das umstrittenste Thema bei Naturweinen. Alle Weine enthalten geringe Mengen an Sulfiten, da sie während der Gärung (der Prozess der Umwandlung von Zucker in Alkohol) auf natürliche Weise entstehen. Die Debatte ist, ob ein Wein wirklich "natürlich" ist, wenn ihm Sulfite zugesetzt werden. Diese zusätzlichen Sulfite halten den Wein in der Flasche und halten ihn frisch.

Viele natürliche Winzer vermeiden sie ganz, während andere gerade genug hinzufügen, um die Haltbarkeit des Weins zu verlängern. Ein kleiner Prozentsatz der Menschen hat eine Allergie oder Empfindlichkeit gegenüber Sulfiten und sollte laut FDA Wein wahrscheinlich ganz vermeiden.

Was ist Naturwein?

Obwohl es schwierig ist, diese andere Kategorie von Weinen zu klassifizieren und zu definieren, sollten Sie wissen, dass der erzeugte Wein so natürlich wie möglich sein muss und nicht einem bestimmten Weinstil oder einer bestimmten Weinherstellungsmethode entsprechen muss.

Es beginnt mit dem Anbau von Trauben in nachhaltigen Weinbergen, der Vermeidung zusätzlicher Zutaten und der Filterung, bei der Herstellung dieser Weine gibt es gängige Praktiken. Das Ziel ist ein minimaler Eingriff: den Wein machen zu lassen, was er will. Sie gelten als traditionelle Weinherstellungsmethoden, obwohl es keine globalen Standards oder Vorschriften gibt.

 

Zurück zum Italienische weine Blog

Tags: natürliche Winzer, Italienischer weine

Wer wir sind

Wir glauben an die untrennbare Verbindung zwischen Wein und Territorium. Italienischer rotwein seit zwei Generationen, anerkannt als der beste Rotwein.

Kontakt

Barbadoro
Caltagirone, Sicilia

+39 (335) 5321126
info@barbadoro.it
Lu-Ve: 10.00 - 18.00
http://barbadoro.it/

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.